Schalenstärke

Abb. 1 : Messschraube mit Datenkabel und abgerundeter Kontaktfläche

Die Schalenstärke wird mit einer speziellen Messschraube bestimmt.

Eine „normale“ Mikrometerschraube hat zwei parallele Messflächen. Diese sind für die Bestimmung der Schalenstärke wegen der Wölbung der Eierschale ungeeignet. Wir liefern deshalb eine spezielle Messschraube mit einer abgerundeten Kontaktfläche. Passend zur Messschraube bieten wir einen praktischen Messschraubenhalter an.

Die Messschraube ist mit oder ohne Datenausgang lieferbar. Als Datenausgang bieten wir Messschrauben mit RS232 Schnittstelle oder Mitutoyo Digimatic Schnittstelle an. Die Mitutoyo Messschraube kann direkt an unseren Datensammler angeschlossen werden, siehe Abbildung 2: Anschluss 5.

Abb. 2: Datensammler